Lübeck

Das in den 20er Jahren gebaute Schiff war bis in die 60er Jahre als Radschleppdampfer auf dem Rhein im Einsatz und zog bis zu sieben antriebslose Leichter. Bis zum Ende der 1950 Jahre waren Schleppdampfer und Motorschlepper neben Fracht- und Tankschiffen rund 100 Jahre lang typisch für den Transport auf Flüssen und Kanälen. In den 50er und 60er Jahren wurden sie durch die moderneren Schubschiffe ersetzt.

Das Modell ist ein reiner Planbau und ist 150 cm lang.

2 Gedanken zu „Lübeck

  1. Koppitz

    Hallo, interessiere mich für den Raddampfer „LÜBECK“. Gibt es Unterlagen/Pläne? Wenn ja, was kosten sie? Güße uKo

    Antworten
    1. gerdleu Artikelautor

      Leider habe ich die Lübeck nicht selbst gebaut – habe leider keine Pläne, obwohl der Raddampfer ein kompletter Eigenbau nach Plänen ist.

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.