Robert E. Lee

 

Der Mississippi-Dampfer ROBERT E. LEE

Die ROBERT E. LEE wurde 1866 in New Albany, Indiana gebaut. Sie war benannt nach dem Oberkommandierenden der Südstaatenarmee im Amerikanischen Bürgerkrieg. Das Schiff fuhr meist auf der Strecke von New Orleans nach Natchez, Mississippi.
Berühmt wurde der Dampfer durch das Rennen von 1870 gegen die Natchez über eine Strecke von 1857 km von St. Louis, Missouri nach New Orleans. Die ROBERT E. LEE brauchte dafür 3 Tage und 18 Stunden.
Nach 16 Jahren Dienst auf dem Mississippi fing das Schiff im September 1882 Feuer. 21 Menschen starben bei dem Unglück 50 km nördlich von New Orleans.

das Modell ist ein reiner Planbau.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>