CIMG0043

Outsider

  • Die Rubin-Yachten des ehemaligen DSV-Präsidenten Hans Otto Schürmann sind seit vielen Jahren fester Bestandteil der deutschen und der internationalen Hochseesegelszene.
  • 1973 gewann eine RUBIN zusammen mit SAUDADE und CARINA erstmals den Admirals Cup. 1985 segelte im deutschen Team ebenfalls eine RUBIN, mittlerweile die achte, mit OUTSIDER und DIVA zum dritten Sieg.
  • Bei dieser Yacht handelte es sich um einen 1-Tonner nach IOR (International Offshore Rule).
  • Diese Yacht wurde 1985 vom bekannten Hamburger Konstruktionsteam Judel/Vrolijk entworfen.
  • Das gleiche Team hat auch den Rumpf des Modells RUBIN gezeichnet und dabei wurden die Anforderungen einer schnellen Modellsegelyacht voll berücksichtigt.
  • Das Modell ist eine vorbildähnliche Konstruktion dieser Yacht.

Technische Daten

  • Länge ü.a. ca. 1170 mm
  • Breite Rumpf 295 mm
  • Gesamthöhe ca. 2100 mm
  • Masthöhe über Deck 1700 mm
  • Segelfläche Fock 2400 cm²
  • Segelfläche Groß 4700 cm²
  • Gesamtgewicht ca. 6500 g
  • Kielgewicht 3,4 kg

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>