VWFS Atair

Vermessungs-, Wracksuch- und Forschungsschiffe des BSH

Das Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH) in Hamburg betreibt neben zwei reinen Vermessungsschiffen drei Spezialschiffe, die als Vermessungs-, Wracksuch- und Forschungsschiffe (VWFS) eingesetzt werden:

  • Atair“ (1987 gebaut),
  • Wega“ (1990 gebaut),
  • Deneb“ (1994 gebaut).

Eigner der Schiffe ist die Bundesrepublik Deutschland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.