Kategorie-Archiv: Yachten und Sportboote

MISS PORTOFINO

Daten:

Länge ü.a. 88cm

Breite         21cm

Verdrängung fahr fertig 1880g

Motor: 9Volt Plettenberg 930/6

Fahrakku- 3 Stück Lifepo A123 mit 2,1 Ah Kapazität

Alle Streifen und Bilder sind Decal Schiebebilder mit Inkscape entworfen.

 

03  Hydro Sprint Miss  Behaviour

Hydro Sprint Miss Behaviour

Umbau Graupner Jet Sprint zu Graupner Hydro Sprint.

Motor : Zenith Bürstenmotor wassergekühlt

2 Zellen ABC LiFePo 6,6V

Schraube 3 Blatt Ø35mm

Gewicht 1030 Gramm

Der Schriftzug und das Bild wurden auf selbstklebende Folie ausgedruckt.

 

 

Marlin 009

Merlin

Die Merlin ist ein alter Bausatz von Revell.

Daß man auch aus kleinen Plastik-Bausätzen auch etwas machen kann, beweist dieses RC-Fahrmodell.

 

Länge:  23 cm

Breite:    6cm

Höhe:     9 cm

IMG_7381

Yacht “Grid”

Die Grid wurde als Knickspantboot ganz aus Holz gebaut –

Es ist ein kompletter Eigenbau und wird mit einem 12 Volt Lüftermotor mit 50% Überspannung betrieben                                                                                                                                                          ( Lüftermotoren sind für Dauerbetrieb ausgelegt und vertragen kurtzzeitige Überbelastungen)

Länge:  100 cm                                                                                                                                                Breite:    25 cm                                                                                                                                                  Höhe:    39 cm

IMG_9746

Redstar

JET-SPRINT-BOOT – mit rundem Cockpit

Kehrer Modellbau Berlin

  • Breite:
    240 mm
  • Höhe:
    122 mm
  • Länge:
    660 mm

 

22810-25_eyecatcher

Najade

Vorbildähnliches Modell einer Luxus-Motoryacht im Maßstab 1:15

Gesamtverdrängung ca.: 3600 g
Länge ca.: 960 mm
Höhe ca.: 370 mm
Breite ca.: 300 mm                                                                                             Bausatz von Robbe

3008-79_eyecatcher

Lady N

Das Modell ist ein vorbildähnlicher Nachbau der Azimut 50.

Maßstab 1:12                                                                                                                                                    Länge:  1250 mm                                                                                                                                   Breite:    330 mm                                                                                                                                     Höhe:     450 mm                                                                                                                                 Antrieb: 2 x 33 mm Jet

5578269e1f12bdb08_eyecatcher

Karo

Die “Karo” wurde als Vorserienmodell für einen Baukasten für die Firma Engel entworfen.

Leider ging das Modell nie in Serie -

Sonntag 09.09.07 055

Florida

 

Sportboot Florida 26 –

Vorbildähnliches Modell eines Sportbootes im Maßstab 1:10

Gesamtverdrängung ca.: 1600 g
Länge ca.: 720 mm
Höhe ca.: 230 mm
Breite ca.: 230 mm
commodore-05_eyecatcher

Comodore

Die  Graupner Commodore 1969

war wohl das bekannteste Modell aus dem Hause Graupner.

Länge: 70 cm
Breite: 25 cm

Carina-6

Carina

Kleine Sportyacht aus dem Graupner Sortiment der 70er Jahre.

Hergestellt in der Zeit: 1972 – 2007
Schiffstyp: Sprotboot
Hersteller: Graupner
Länge: 51 cm
Breite: 16 cm
Höhe: 18,5 cm
Tiefgang: 3,8 cm
Maßstab: 1:20
Gewicht: 1,8 kg
Antrieb: Elektromotor
5578269e1d11b1609_eyecatcher

Azimut Challenger

AZIMUT ATLANTIC CHALLENGER

In 80 Stunden und 31 Minuten überquerte 1986 der englische Luftfahrt – industrielle Richard Bronson mit seiner 21,95m langen »Virgin Atlantic Challenger« den Atlantic
Um diesen Rekord zu brechen wurde die »Azimut Atlantic Challenger« in Italien gebaut auf der Benetti – Werft gebaut.

Das Original ist mit vier 18-Zylinder-CRM-Motoren mit insgesamt 6000 kW für den Antrieb der zwei RIVA-Calzoni-Jets ausgerüstet.Die Überquerung sollte ohne Tankstop mit einer Durchschnitts-geschwindigkeit von über 40 Knoten erfolgen. Im Sommer 1988 startete neben der Azimut fast zur gleichen Zeit Tom Gentry aus den USA mit seiner »GENTRY EAGLE«. Nach ca. 1500 sm zwang schlechtes Wetter beide Boote zur Aufgabe der Überquerung.

Das Modell wurde nach Originalunterlagen der Werft im Maßstab ca. 1:20 vorbildgetreu nachgebildet. Wie das Vorbild wird auch das Modell von zwei Wasser-Jets angetrieben. Z.Zt wird das Modell mit 2 x 700er Motoren Jet Antrieb und 2 x 4000mAh LIPO Akkus betrieben.

Länge:  Breite: Gewicht: Maßstab:
1310 mm 340 mm 4500gr 1:20 Baukasten der Fa. Graupner